Regest: Er beschwert sich über das lange Schweigen des Grafen, er hätte er ihn schon für tot gehalten. Er schreibt über das Schicksal einer (unbekannten) weiblichen Person und versichert den Grafen der Liebe dieser Person. Sie befinde sich in einer schwierigen finanziellen Situation und benötige Hilfe, die er selbst nicht leisten könne. Er bittet den Grafen, dieser Person zu helfen, ihr ggf. eine Stelle zu verschaffen.