Köln, den 25. Januar 1824

Euer Exzellenz habe ich die Ehre ganz gehorsamst anzuzeigen, dass Seine Majestät der König allergnädigst geruht haben, mir an Stelle der bis jetzt geführten 15. Kavallerie Brigade das  Abschrift der Kabinettsordre (Berlin, 12. Januar 1824,), in: LASA, StA L, Bestand 21950 FA Lehndorff, Nr. 213, Bl. 17. Zum Danziger Aufenthalt 1824: APO, Bestand 382 FA Lehndorff, Nr. 99-103 (v. a. Wirtschaftsfragen betreffend).
 [Schließen]
Kommando der zweiten in Danzig
zu erteilen. Diese Versetzung ist für mich umso erfreulicher, da sie mir Gelegenheit gibt, Höchstdenenselben die Versicherung der innigsten Verehrung darzubringen mit welcher ich verharre als

Euer Exzellenz ganz gehorsamster Diener Lehndorff

Zitierhinweis

Carl Friedrich Ludwig Graf von Lehndorff an August Neidhardt von Gneisenau. Köln, 25. Januar 1824. In: Lebenswelten, Erfahrungsräume und politische Horizonte der ostpreußischen Adelsfamilie Lehndorff vom 18. bis in das 20. Jahrhundert. Bearbeitet von Gaby Huch. Herausgegeben an der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften. Berlin 2019. URL: lebenswelten-lehndorff.bbaw.de/redirect.xql?id=lehndorff_dmq_gp5_h1b