Regest: Die Eheschließung seiner Tochter mit Gerhard Ahasver von Lehndorff soll am 4. Mai stattfinden. Da der Kurfürst nicht in Königsberg ist, um Lehndorff die Tochter zuzuführen, bittet er um eine kurfürstliche Gesandtschaft als Zeichen höchster Gnade.