Nach der Aufschrift befanden sich diese in einem „kleinen eichenen Schaff im Saal“.
 [Schließen]
Consignation derer Schriften welche von mir Ende Benannten in Steinort zurückgelassen worden

  • 1) alte Patente, Edikte etc. von 1716 bis Mai 1745
  • 2) Amts-Schreiben von 1736 bis Mai 1745
  • 3) Prozess-Sachen und zwar
    • No. 1. Sachen welche der Herr Tribunals-Rat v. Grabowski an Steinort abgegeben
    • No. 2. Acta den strittigen Fischzug betreffend
    • No. 3. Acta wegen des vor Bartholomäi in Steinort geschossenen Elends
    • No. 4. Sachen welche zu dem von Dönhoffschen Prozess gehören
    • No. 5. Acta in Sachen Ihro Hochreichsgräflichen Gnaden der Frau Gräfin contra Herrn Rittmeister Joh. Wilhelm v. Podewils auf Penken
    • No. 6. Acta in Cassa Ihro Hochreichsgräflichen Gnaden der Frau Gräfin contra sel. Hr. Obrist-Lieut. Ernst Friedrich von Rauter auf Wilkam Kinder Herrn Vormünder
    • No. 7. Acta in der   Unleserliche Stelle [...] Willemschen Sache
    • No. 8 Willemsche Liquidations-Sachen
    • No. 9 Acta die Huben des Paul Dolenga in Rosengarten betreffend
    • No. 10 Protokollum wegen der alten   Unleserliche Stelle [...] Anna Lissin
    • No. 11 Protokollum wegen des verlauffenen Dienstknecht Barthel Preiß und Acta inquisitionalia dieses Preißen und der Magd Gviasda
    • No. 12 Acta inquisitionalia Elisabet Tribelin in punkto adulterii simplicis
    • No. 13 Sachen des H. p. v. Rauter gepfändeten Pferdes und Wagen betreffend
    • No. 14 Sachen den gewesenen Amtmann Nößlin betreffend
    • No. 15 Sachen den von Landkeim entlauffenen Knecht Rabe betreffend
    • No. 16 Sachen den verlauffenen Schönfeldt betreffend
    • No. 17 Der alten Rochschen verlauffene Tochter itzo verehel. Jansonin in Memel betreffend
    • No., 18 Acta in causa der Masuchin von Stobben eines von ihr im Schlaf erdrückten Kindes
    • No. 19 Acta den in Angerburg inhaftierten Schmied Kuting(?) betreffend
    • No. 20 Acta den Spitzbuben-Prozess in Angerburg betreffend
    • No. 21 Acta in der Sache des in Labab gewesenen Arendators Kurtschen
    • No. 22 Allerhand Schriften von Herrn D. Rabe wegen Podewilschen Geldes und anderer Sachen
    • No. 23 Liquidations-Sachen des in Surwillen gewesenen Arendators Witke
    • No. 24 Liquidations-Sachen des in der Surwillenschen Mühle gewesenen Müllers Neumann
    • No. 25 Acta den verlauffenen Krüger Abraham Chalier betreffend
    • No. 26 Journal derjenigen Sachen, welche nach Steinort gekommen
    • No. 27 Journal derjenigen Sachen, welche von Steinort abgegangen
    • No. 28 Verschiedene Protokolle
    • No. 29 Sachen die Rosengartensche Grafen Arbeit betreffend
    • No. 30 Der Original-Contract nebst einer Kopie davon, von denen zum Amt Barten auf der Labab und Schildeschen See gehörigen Vorzüge, nebst deren Quittungen von 1734-1745
    • No. 31 Quittungen wegen der drei kölmischen Huben zu Rosengarten, 2. des Krügers daselbst und 3.) wegen des Zinses vom Werder bei Haarszen, und zwar von 1736 bis 1745
    • No. 32 Quittungen über den an die Rosengartensche Kirche von Groß und Klein Steinort gezahlten Decem von 1736 bis 1745
    • No. 33 Das wegen des nach Landkeim aus der Casporschen Heide anzuweisenden Holzes
    • No. 34 Sachen den Daniel Bugnot von Groß Brenglen(?) betreffend
    • No. 35 Quittierte Expensen-Consignation des Herrn Hofrat Hoyer an der   Unleserliche Stelle [...] , 2) Rosengartenschen Kirche und 3) Willenschen Sache
    • No. 36 1) 4  Caspar Grabys, Christian Jerominski, Christian Wilewski, Christian Gviasda
       [Schließen]
      Trauscheine
        Editorische Auslassung [...] , 2) Liste derer aus dem Cantonsbuch ausgestrichenen Leute Steinortscher Güter, 3) Korrepondenzen mit Herrn Generalltn. v. Buddenbrock
    • 37. Avisen und Intelligenz-Quittungen, wie auch Korrespondenz mit H. p. Geelhaar
    • No. 38 12  diese werden einzeln aufgeführt
       [Schließen]
      Obligationes
        Editorische Auslassung [...] , 2) eine Amtsquittung de d. Angerburg den 26. März 1745, dass das denen Dolengischen Unmündigen zukommende Kapital von 27 Rtlr. 70 Gr. im Colmschen Amte deponiert worden
    • No. 39 Decems-Quittungen von Taberlack, Surwillen, Pristanien und Stawken, imgl. des Königs Decisum wegen des von denen Pristanischen und Stawschen Gütern an die Engelsteinsche Kirche zu zahlenden Drecem
    • No. 40. Contributions-Sachen, dann Quit Bücher  gegliedert nach Groß Steinort, Klein Steinort, Rosengarten, dito Fourage und Service, Ritterdienst und Allodzins von Steinort, dto. von Pristanien, dto. von Rosengarten
       [Schließen]
    • No. 41 Sommer- und Winter-Aussaat in Groß und Klein Steinort von Anno 1738, 39, 40, 41, 42, 43, 44, imgl. im Durchschnitt von 3 Jahren die Aussaat zum Ertrag berechnet
    • No. 42 15 Stück Steinortsche Getreide-Rechnungen über Einnahme und Ausgabe von 1736 bis Mai 1745
    • No. 43 Berechnungen von der Steinortschen, Lababschen und Pristanischen Winterfischerei von 1739, 40, 41, 42, 43, 44
    • No. 44 Unterschiedene Abrechnungen mit denen Einwohnern Steinortschen Gebiets
    • No. 45 Rechnung des Herrn Kriegsrats Adler
    • No. 46 Stempel-Papier 1 Lage a 12 gr. 5 Lagen a 4 Fl.
    • No, 47 Einige alte Rest-Beläge
    • No. 48 alte abgenommene Kontrakte, Lohn- und Deputat-Zettel
    • No. 49 Einige Steinort betreffende, aber bereits entschiedene Sachen
    • No. 50 abgenommene Arrende-Quittungen
    • No. 51 Noch fernere abgenommene Arrende-Quittungen
    • No. 52 Alte Schulmeister Kontrakte
  • dann

1 Schublade mit Steinortschen Sachen

1 Schublade mit Rosengartenschen Kirchen-Sachen

1 Schublade Lababsche Arrende-Sachen

1 Schublade Surwillsche Arrende-Sachen

1 Schublade Taberlacksche Arrende-Sachen

1 Schublade Pristaniensche und Statzensche Arrende-Sachen

1 Schublade Stawischken dito

Steinort den 22. Mai 1745

J. C. Nagel

Die Nummern 54: Ausgabe des Getreides in Groß Steinort, No. 52: Inventaria von Vorwerken, No. 56: Einige Quittungen, insbesondere über Vorschuss No. 57: Acta wegen Dieberei, so geschehen d. 17. Juli 1745 und No. 58 Fischerei Sachen wurden darunter nachgetragen.

Es schließt sich eine Auflistung der in den Schubladen enthaltenen Dokumente an.